Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gesamtmitgliederversammlung für KW für den 7. April 2021 einberufen

Es geht um die Bürgermeisterkandidatur

D. Edler

Kapp-Putsch-Gedenken in Schenkendorf

Foto: D. Edler 20.03.2020

Am Samstag, den 20.03.2021, findet auf dem Friedhof in Schenkendorf ein von den Linken organisiertes, stilles Gedenken für die Opfer des Kapp-Putsches statt. Es können unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln Blumen und Gebinde niedergelegt werden. Der genaue Zeitpunkt wird noch mitgeteilt.

Zur Zeit laufen Bemühungen um eine dauerhafte Grundsanierung des Denkmals. Der Kontakt zur Unteren Denkmalschutzbehörde von LDS wurde aufgenommen.

J. Deweller u. a.

Antifaschistische Wanderung in KW

IN GEDENKEN AN DEN ANTIFASCHISTISCHEN WIDERSTAND,
DIE OPFER DES FASCHISMUS UND REPRESSION

findert am 13.03.2021, 11.00 Uhr eine antifaschistische Wanderung in Königs Wusterhausen statt. Treffpunkt ist auf dem Bahnhofsvorplatz/Ostseite Ecke Strokower Straße/Kirchsteig. Zu diese Veranstaltung laden gemeinsam 7 Organisationen ein.
Programm/Ablauf

H. Menze

Karl-Liebknecht-Gedenken ...

... am 13. März 2021 um 10.00 Uhr am Denkmal in Luckau

Nachdem der Stadtverband Luckau der Partei DIE LINKE. das Gedenken an Karl Liebknecht im Januar Corona-bedingt nicht durchführen konnte, findet die Veranstaltung nun am 13. März 2021 am Karl-Liebknecht-Denkmal in Luckau statt.

Leider sind die Infektionszahlen immer noch hoch und vermutlich wird sich an dieser Situation auch schnell nichts ändern. Dennoch war es keine Option, die Veranstaltung in diesem Jahr ersatzlos zu streichen.  Daher freuen sich die Luckauer Linken darauf, das traditionelle Gedenken am 13. März 2021 um 10.00 Uhr gemeinsam mit ihrer Rednerin Kathrin Dannenberg, Mitglied des Landtages Brandenburg, Sprecherin für Bildung, Sport und Minderheitenpolitik der Linksfraktion, unter Beachtung der aktuellen Hygienebestimmungen und notwendigen Abstandsregeln zu begehen.

 

H. Menze

Stolpersteine-Putzen in Luckau ...

anlässlich des internationalen Holocaust-Gedenktags

A. Förster

Tages des Gedenkens in KW

In diesem Jahr in anderer Form

Die Kreisvereinigung der VVN-BdA im LDS möchte in diesem Jahr auf eine Veranstaltung anlässlich des „Tages des Gedenkens an alle Opfer des faschistischen Terrors“ verzichten, um niemanden zu gefährden. Wir rufen stattdessen dazu auf, beginnend am Sonntag, dem 24.01.2021, ab 10.30 Uhr, vor dem VdN-Denkmal in Königs Wusterhausen (Schlossplatz) und vor der Gedenktafel für das KZ-Außenlager an der Ecke Storkower Straße/ Fliederweg sowie an allen euch wichtigen Gedenk- und Erinnerungsorten Blumen, Gebinde und Kränze niederzulegen.  

Es steht außer Frage:
"Antifaschismus ist eine dringende Aufgabe der Gegenwart - Auschwitz und Buchenwald mahnen!“
Lassen wir das Gedenken auch in diesen schwierigen Zeiten nicht in Vergessenheit geraten! Zeigen wir Gesicht und ehren die Opfer! Wir zählen auf euch!

Arnim Förster
LDS-Kreisvorsitzender VVN BdA

Bitte unbedeingt darauf achten, dass es zu keinen Menschenansammlungen kommt! Das könnte fatale Folgen für einige unserer Genossinen und Genossen haben.

H. Menze

Karl-Liebknecht-Gedenken in Luckau verschoben

Jetzt am 13.03.2021

Die Traditionelle Karl-Liebknecht-Gedenkveranstaltung in Luckau wird vom 16. Januar auf den 13. März 2021 verschoben. Nachdem das Gedenken in Berlin für Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht auf dem Friedhof der Sozialisten auf den 14. März 2021 verschoben wurde, hat sich der Stadtverband Luckau der Partei DIE LINKE. ebenfalls entschlossen, die für den 16.01. geplante Veranstaltung am Karl-Liebknecht-Denkmal auf den 13. März 2021 zu verschieben und bittet um Verständnis bei allen Gästen. Ausschlaggebend war für die Verschiebung die weiterhin sehr kritische Corona-Lage sowohl in Berlin als auch im Landkreis Dahme-Spreewald. Leider sind die Infektionszahlen nach wie vor zu hoch und vermutlich wird diese Situation auch noch einige Zeit bestehen bleiben. Das Gedenken ersatzlos zu streichen war keine Option. Daher freuen sich die Luckauer Linken darauf, das traditionelle Gedenken hoffentlich am 13. März 2021 um 10.00 Uhr gemeinsam mit ihrer Rednerin Kathrin Dannenberg, der Fraktionsvorsitzenden der LINKEN. im Brandenburger Landtag, zu begehen.

Stadtvorstand Luckau


Termine Kreisvorstandssitzungen

Bis auf weiteres finden die KV-Sitzungen als Hybridsitzungen, jeweils um 17:00 Uhr statt.