Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilung

Jeden Tag – Frauentag!

Der 8. März ist Internationaler Frauentag. Seit mehr als 100 Jahren treten Frauen an diesem Tag für ihre Rechte ein. Und es bleibt noch viel zu tun, um wirkliche Gleichberechtigung zu erreichen, meinen Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter, die Spitzenkandidat*innen der Brandenburger LINKEN zur Landtagswahl 2019:

"Mit dem ersten Parité-Gesetz, das die gleiche Berücksichtigung von Frauen auf den Wahllisten der Parteien festschreibt, nimmt Brandenburg bundesweit eine Vorreiterrolle ein. Das ist ein großer Erfolg, auf den wir stolz sein können. Dass in Berlin und auch auf Bundesebene nun entsprechende Vorhaben diskutiert werden, ist auch ein Verdienst des Brandenburger Vorbilds. Nur, wenn Frauen auch in der Politik in allen Bereichen gleichberechtigt mitbestimmen, kann sich Gesellschaft wandeln", so Kathrin Dannenberg.

"Alles Gerede von Gleichberechtigung bleibt hohles Geschwätz, so lange es nicht selbstverständlich wird, dass für gleiche Arbeit von Frauen und Männern auch gleicher Lohn gezahlt wird. Es braucht mehr Frauen auch in Führungspositionen, damit sich Entscheidungsperspektiven verändern. Die Wirtschaft, aber auch der öffentliche Dienst, haben hier noch viel Nachholebedarf", sagte Sebastian Walter.

"Wir gratulieren allen Frauen zu ihrem heutigen Ehrentag! Für uns ist klar: DIE LINKE wird im Kampf um Gleichberechtigung auch weiter an ihrer Seite stehen. Deshalb meinen wir: auch in Brandenburg sollte zumindest der 8. März künftig nicht nur Kampf-, sondern auch Feiertag sein!"

 


DIE LINKE

Ungerechtes Deutschland

Heute hat die Regierungskommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse" ihre Ergebnisse vorgestellt. Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE, dazu: Weiterlesen

Mobilisierung gegen Rechts

Zu den Protesten gegen das Rechtsrock-Festival in Themar und der Unteilbar Demonstration in Leipzig, erklärt Martina Renner, stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE: Weiterlesen

Zu den Wahlen in Griechenland

Zu den Wahlen in Griechenland kommentiert Jörg Schindler, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE: Weiterlesen