Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilung

Brandenburger Dörfer verteidigen

Mit dem Schlussbericht der Kohle-Kommission steht ein verlässliches Szenario für den Kohle-Ausstieg fest, das von der Mehrheit der Beteiligten getragen wird. Dazu erklärt der Landesgeschäftsführer der LINKEN Brandenburg, Stefan Wollenberg:

"Die in der Kohle-Kommission vereinbarten Kompromisse können nicht alle Erwartungen erfüllen. Das allerdings liegt in der Natur von Kompromissen. Insbesondere Brandenburg steht aber nun in der Verantwortung, die konkreten Umsetzungsschritte in der Lausitz zu planen. Für DIE LINKE ist dabei klar: Angesichts des bevorstehenden Einstiegs in den Kohle-Ausstieg werden wir nun erst recht alles dafür tun, die Abbaggerung sorbisch-wendischer Dörfer zu verhindern. Das ist ein Anliegen, das über die Kohle-Frage hinausreicht.

Wir werden uns mit ganzer Kraft dafür einsetzen, den Menschen in den betroffenen Regionen schnellstmöglich Sicherheit zu verschaffen. Dafür sind breite gesellschaftliche Bündnisse nötig."

 


DIE LINKE

Gemeinsame Erklärung zur Situation in der Türkei

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Partei DIE LINKE zur Europawahl 2019 Murat Yilmaz, Özlem A. Demirel, Cornelia Ernst, Helmut Scholz, Martina Michels, Claudia Haydt, Malte Fiedler, Marianne Kolter, Sahra Mirow, Keith Barlow, Katrin Flach-Gomez, Anna-Maria Dürr, David Schwarzendahl, Florian Wilde, Camila Cirlini und Éric Bourguignon erklären: ... Weiterlesen

In die Zukunft investieren: Für eine EU des Friedens und der Abrüstung

Vom 18. bis 22. April 2019 finden bundesweit wieder zahlreiche Ostermärsche und Aktionen statt. Dazu erklären die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger: Weiterlesen

Ostermärsche 2019

Zu den Ostermärschen 2019 erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Parteivorsitzender der LINKEN: Weiterlesen