Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Detlef Edler

Kandidat*innenaufstellungsversammlung für den 13.01.2019 einberufen

Wahl muss für die Kreistagswahlkreise III, IV und V wiederholt werden

Am 5. Dezember hat der Kreistag einen Neuzuschnitt der Kreistagswahlkreise III, IV und V beschlossen. Vor diesem Hintergrund ist die Aufstellung der Kandidat*innen für diese (und nur für diese) Wahlkreise zu wiederholen. Aufgrund der absehbaren Entwicklung hatte der Kreisvorstand Dahme-Spreewald bereits am 20.11.2018 für den 13.01.2019, 11:00 Uhr die Einberufung der Kandidat*innenaufstellungsversammlung zur Nominierung der Kandidat*innen für die Wahl des Kreistags 2019 einberufen. Die Nominierung beschränkt sich aus die Kreistagswahlkreise III, IV und V. Die Versammlung findet im Logenhaus Luckau, Logengasse 1, 15926 Luckau statt.

 

H. Meyer-König und U. Schilde

Solidarität statt Hetze

Aufruf von Hella Meyer-König und Ute Schilde,

Liebe Mitstreiter,

wie inzwischen allen bekannt sein dürfte, haben "Besorgte Bürger" zu einer Demonstration am Montag, 18 Uhr vor dem Bahnhof aufgerufen. Inzwischen haben sich viele zu einer Gegendemo entschlossen. Sicherlich haben auch aus unseren Reihen viele das Gefühl, dem etwas entgegenzusetzen.

Hier ein Vorschlag von Ute, wie wir uns zeigen könnten im Anhang. Sie schreibt dazu: "...jeweils ein Marmeladenglas mit Kerze und ein weißes Blatt mit jeweils einem Wort wie: Schutz, Friede, Freiheit, Gleichheit, Hilfe, Anerkennung, Gerechtigkeit, Humanität, keine Gewalt..... Schön wäre es, wenn an vielen Ecken  kleine Gruppen von uns stehen von 17 bis 19 Uhr in der ganzen Innenstadt von KW." 

Treffpunkt für die Demo ist am Brunnen.

Ich hoffe, dass sich viele von den KWer Bürgern aufraffen und zu dieser Gegendemo kommen, um zu zeigen: wir sind mehr!

Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße

Hella Meyer-König und Ute Schilde

(Mit freundlicher Genehmigung von Hella Meyer-König und Ute Schilde)

 

J. Deweller und D. Edler

Solidarität statt Hetze

Wir halten dagegen

Der mutmaßliche Missbrauch einer jungen Frau in Königs Wusterhausen durch Flüchtlinge ruft dubiose Asylkritiker auf den Plan. Nun rufen sie mit einem fragwürdigen Plakat zu einer Kundgebung unter dem Motto „Wehrt euch“ auf. Auf dem Königs Wusterhausener Bahnhofsvorplatz soll die Kundgebung am 03.12.2018 um 18.00 Uhr stattfinden. Anlass ist der mutmaßliche Missbrauch einer 15-Jährigen vor einigen Tagen in der Stadt. Ebenfalls am 3. Dezember soll es eine weitere Kundgebung eines anderen Veranstalters vor dem Rathaus geben, wo ab 17.00 Uhr die Stadtverordneten tagen. 

Halten wir dagegen! Die verurteilungswürdige Tat eines oder zweier Täter darf nicht missbraucht werden, um Flüchtline und Asylsuchende pauschal zu veruteilen. Zeigen wir Verbundenheit mit denen, die unserer Solidarität bedürfen.

(Text z. T. aus MAZ-Online)

 

 

Monika von der Lippe

Diana Golze wird als Gast erwartet

BO Bestensee begeht das Jahresende

Die BO Bestensee begeht am 10.12.2018 in der Gaststätte Sutschketal, Franz-Künstler-Str. 1 in Bestensee ihren Jahresabschluss 2018. Beginn ist um 18:30 Uhr. Als Gast wird Diana Golze, Vorsitzende des Landesvorstands erwartet. Gäste sind herzlich willkommen.

 

Karl-Liebknecht-Gedenken in Luckau

Am 13. Januar 2019 findet um 10:00 das traditionelle Karl-Liebknecht-Gedenken am Ehrenmal in Luckau statt. Die Gedenkrede wird Anja Mayer, Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE., halten. Danach findet eine kleine Diskussionsrunde im LiLaLu - dem Linken Laden in Luckau - statt.

Holger Menze
BO-Vorsitzender Luckau

 

 

Abgelaufene Termine

Jens Wollenberg

"Maikäfer flieg, dein Vater ist im Krieg"

Aktionsbündnis Halbe lädt zu Antifaschismus-Veranstaltung ein

Zum dritten Mal lädt das Aktionsbündnis Halbe zu einer Antifaschismusveranstaltung am 17.11.2018 um 17.00 Uhr in Halbe ein (siehe Anhang). Diese Veranstaltung hat eine lange Tradition. Sie hat sehr erfolgreich Zeichen gegen Faschismus und gegen Neonazis gesetzt. Gerade in einer Zeit, in der nationalistische Populisten Gehör erlangen, ist eine wehrhafte Demokratie besonders wichtig.

Einladung >>
Plakat >>

Öffentliche Sitzung der Kreistagsfraktion der Partei "DIE LINKE" in Groß Köris

Am 20.August 2018 um 18.00 Uhr findet die öffentliche Sitzung der Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Dahme-Spreewald in Groß Köris im Seniorenheim „Am See“ der VS Bürgerhilfe in der Berliner Straße 8 statt.

Mehr lesen >>

 

 

„Abenteuer Familie“ am 15. Mai 2018 in KW

„Bündnis für Familie Königs Wusterhausen“ rückt Familien am Internationalen Tag der Familie in den Mittelpunkt

Das „Bündnis für Familie Königs Wusterhausen“ beteiligt sich am 15. Mai, dem Internationalen Tag der Familie, am bundesweiten Aktionstag der Lokalen Bündnisse für Familie. Der Aktionstag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Von App bis Zeit für Familie. Wir fördern Vereinbarkeit“.

  • Der Tag startet um 11 Uhr mit einem Familienbrunch im Familienzentrum, Schenkendorfer Flur 25.
  • Ab 13 Uhr gibt es dann ein besonderes Abenteuer für Familien im JFZ Weinert hinter der Turnhalle der Herderschule in der Erich-Weinert-Str. 9 c. Bis 20 Uhr werden dort vielfältige Aktionen für Jung und Alt angeboten, die von Schmieden, Bogenschießen, Axtwerfen, Lagerfeuerpizza bis zum gemütlich Kaffeeplausch reichen.
  • Um 14 Uhr eröffnet die Direktorin der Fachhochschule für Finanzen, Bettina Westphal, im Foyer des Lothar-Kreyssig-Hauses der Fachhochschule in der Schillerstr. 6 die Ausstellung „Pizza aus Polen“. Diese Ausstellung präsentiert alteingesessene Bewohnerinnen und Bewohner der Grenzregion zu Polen und die Neuzugezogenen.
  • 15 Uhr beginnt im Kino „Capitol“ der Märchenfilm „Die goldene Gans“, zu dem das Bündnis alle Familien mit Kindern ab 6 Jahren einlädt.

Alle Angebote sind kostenfrei. Alle Familien sind herzlich eingeladen.

Birgit Uhlworm

 

 

DIE LINKE. im ländlichen Raum von Dahme Spreewald

Vertreterinnen von Landesvorstand und Landtagsfraktion am 17. April in LDS

Die Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Anja Mayer, und die Sprecherin für Sozial-, Gesundheits-, Pflege- und Seniorenpolitik der Landtagsfraktion, Bettina Fortunato, besuchen am 17. April 2018 den Süden des Landkreises. Sie werden unter anderem am Vormittag mit dem Amtsdirektor des Amtes Unterspreewald, Herrn Henri Urchs, zu einem Gespräch zusammenkommen. Anschließend sind Veranstaltungen im LiLaLu - dem Linken Laden in Luckau sowie am Abend mit den Vorsitzenden der Basisorganisationen in der Kreisgeschäftsstelle in Königs Wusterhausen vorgesehen (18:00 Uhr).

 

 


Kreisvorstandssitzungen und Beratung der BO-Vorsitzenden

Kreisvorstandssitzungen finden in der Regel jeden 2. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle, Erich Kästner Straße 12, 15711 Königs Wusterhausen statt. Gelegentlich können sie auch an anderen Orten stattfinden, bitte vorher hier informieren.

Die Beratung der Vorsitzenden der Basisorganisationen findet in der Regel jeden 3. Dienstag um 18:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle statt.