Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelle Termine
Keine Nachrichten verfügbar.
D. Edler

Wahlforum in Zeuthen

Bürgermeister aus Zeuthen und Eichwalde laden für den 21.08.2019 ein

Grafik: Gemeinde Eichwalde, Zeuthen

Die Bürgermeister von Eichwalde und Zeuthen haben für den 21.08.2019, 19.00 Uhr zu einem Wahlforum in das Sport- und Kulturzentrum in Zeuthen, Schulstraße 4 eingeladen. Aufgefordert zur Teilnahme sind die Direktkandita*innen zur Landtagswahl 2019 der Parteien SPD, CDU, FDP, DIE LINKE. Bündnis 90/Die Grünen, BVB Freie Wähler, Afd.

Für DIE LINKE. stellt sich Claudia Mollenschott den Fragen.

 

M. Wippold und J. Wollenberg

Friedensfest Königs Wusterhausen am 24.08.2019

Gegen Krieg, für den Frieden!

 

Am 01. September 2019 wird in Brandenburg der neue Landtag gewählt. Am gleichen Tag hat Deutschland vor 80 Jahren durch seinen Überfall auf Polen den II. Weltkrieg ausgelöst. Seit Beginn der 1950er Jahre wird deshalb der 1. September als „Tag des Friedens“ bzw. als „Weltfriedenstag“ begangen. DIE LINKE. im Landkreis Dahme-Spreewald will durch das Friedensfest bekräftigen, dass sie die Partei ist, die sich konsequent für den Frieden einsetzt. Sie fordert konsequente Abrüstung und ein Verbot von Waffenexporten – Forderungen, die angesichts der Militarisierung von weltweiten Konflikten dringend notwendig sind. DIE LINKE. setzt sich für globale friedliche und kooperative Lösungen von Konflikten ein. Diese Entwicklung kann nur erfolgreich sein, wenn konsequent abgerüstet und die globale Wirtschaftsordnung gerecht und solidarisch organisiert wird.

Das Friedensfest am 24. August 2019 in Königs Wusterhausen will auf diese Voraussetzungen hinweisen. Wir wollen mit allen Bürgerinnen und Bürgern ein klares Zeichen setzen gegen Krieg, für den Frieden. Auf diesem Fest treten zwei Live-Bands und eine kurdische Tanzgruppe auf, SchauspielerInnen tragen Friedenstexte vor. Mehrere Ausstellungen werden gezeigt. Prominente bieten Gespräche an. So werden Dagmar Enkelmann, Vorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung, und die Direktkandidatinnen für die Landtagswahlkreise 26 und 27, Claudia Molleschott und Dr. Astrid Böger vor Ort sein. Für Kinder wird es ein eigenes Programm geben und vieles mehr. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Hier ist das Programm

„Der Friede ist das Meisterwerk der Vernunft.“ (I. Kant)

D. Edler

Gregor Gysi kommt nach KW

Kreisverband LDS erhält prominente Wahlkampfunterstützung

Der Kreisverband Dahme-Spreewald erhält prominente Unterstützung im Landtagswahlkampf. Gregor Gysi wird wenige Tage vor dem Wahltermin, und zwar am 26.08.2019 auf dem Brunnenplatz in Königs Wusterhausen, zu Wählerinnen und Wählern aus der Stadt und dem Umland sprechen. Ihn begleitet Sebastain Walter, Spitzenkandidat der Partei DIE LINKE. im Landtagswahlkampf Brandenburg.

Außerdem gibt es Frauenpower für Brandenburg zum Zuhören, Hinterfragen und Diskutieren:

  • Claudia Mollenschott, Direktkandidatin der Partei DIE LINKE. für den Wahlkreis 26
  • Astrid Böger, Direktkandidatin der Partei DIE LINKE. für den Wahlkreis 27
  • Monika von der Lippe, Direktkandidatin der Partei DIE LINKE. für den Wahlkreis 28

Beginn der Veranstaltung ist um 16.30 Uhr, das Ende ist für 19.00 Uhr vorgesehen. Folgender Ablauf ist geplant:

  • Eröffnung/Begrüßung/Musik
  • Präsentation der Direktkandidatinnen
  • Rede des Spitzenkandidaten Sebastian Walter
  • Musikalische Einlage
  • Auftritt von Gregor Gysi
  • Musikalischer Ausklang

 

 

D. Edler

MAZ-Wahlforum in Heidesee

Bürgermeisterkandidaten beantworten Fragen

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Heidesee (Michael Proch/SPD, Denny Schibor/CDU, Falko Brandt/LINKE, Björn Langner/BfB) stellen sich am 27.08.2019 im Rahmen eines Wahlforums der MAZ den Fragen der interessierten Einwohner. Die Verantaltung beginnt um 17:30 Uhr in der Kirche in Friedersdorf. Plätze sind ausreichend vorhanden.

Bitte unterstützt durch zahlreiche Teilnahme unseren Kandidaten Falko Brandt.

 

D. Edler

"Miethaie zu Fischstäbchen!"

Miethai-Tour kommt am 30.08.2019 nach Schönefeld

Ohne Zweifel: der neue Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld wird ein Jobmotor sein. Allerdings sind viele dieser Jobs im Niedriglohnsektor angesiedelt Diese Beschäftigten haben keine Chance eine bezahlbare Wohnung in der Nähe ihres Arbeitsplatzes zu finden. Während sich gut bezahlte Mitarbeiter in Schönefeld und Umgebung eine Wohnung leisten können, ist das für die weniger gut Bezahlten aussichtslos. Sie werden wohl zu ihrer Arbeitsstätte pendeln müssen.

Vor diesem Hintergrund fordern wir: "Miethaie zu Fischstäbchen - Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in Schönefeld und Umgebung". Protestieren Sie mit uns gegen explodierende Mieten. Die Miethai-Tour ist am 30.08.2019 ab 11.00 Uhr in Schönefeld unterwegs und von 16.00 bis 18.00 Uhr  im Schwalbenweg an der Pizzeria.

Dr. M. Müller

Weltfriedenstag 2019

Tag der Erinnerung und Mahnung am 1. September 2019

Der INF-Vertrag ist aufgekündigt. In Europa gibt es Kräfte, die nach einer schlagkräftigen europäischen Armee streben. Die Situation in der Straße von Hormuz eskaliert. Die Wirtschaft verdient an immer neuen Waffenexporten. Weltweit treiben grausame Kriege stündlich viele Menschen in die Flucht. Und hier schüren Demagogen die Stimmung gegen die entkräftet bei uns ankommenden Geflohenen. – Krieg, das ist Zündeln aus Hab- und Machtgier. Krieg, das ist gewissenloser Massenmord. Krieg im einundzwanzigsten Jahrhundert, das ist Selbstvernichtung der Menschheit.

Die Kreisvereinigung der VVN-BdA im LDS lädt aus Anlass des „Weltfriedentages“ und des „Tages der Erinnerung und Mahnung“ am Sonntag, dem 01.09.2019, zu einer Veranstaltung in Königs Wusterhausen vor dem VdN-Denkmal am Schlossplatz ein. Sie beginnt um 10.30 Uhr und steht unter dem Motto: „Zum Frieden gibt es keine Alternative!“ Die Ansprache wird  Professor Dr. Heinrich Fink halten.  Das Vorprogramm beginnt bereits 9.45 Uhr mit afrikanischer  Musik von Thomas Tossou.

Alle, die sich dem Schwur von Buchenwald verpflichtet fühlen, alle, die Kriege und Waffenexporte ablehnen, alle, die den Tod von Flüchtlingen verhindern möchten sind herzlich eingeladen. Bitte bringt Blumen mit.

Der Vorstand der VVN-BdA im LDS

 

Abgelaufene Termine

C. Mollenschott kommt nach Bestensee

Vorstellung im Mehrgenerationenhaus am 16.08.2019

Buchvorstellung von Petra Pau

"Gottlose Type: Meine unfrisierten Erinnerungen"

Quelle: Eulenspiegel-Verlag

Am 12. August wird Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und Mitglied der Partei DIE LINKE. ihr Buch "Gottlose Type: Meine unfrisierten Erinnerungen" vorstellen. Sie erzählt von ihren Erlebnissen im politischen Alltag. Monika von der Lippe, Direktkandidatin für den Wahlkreis 28 für die Partei DIE LINKE. wird sie begleiten. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Logenhaus, Logenstraße 1, 15926 Luckau. Der Eintritt ist frei.

Petra Pau wird auch auf Fragen antworten und ihr Buch signieren. Das Buch kann vor Ort käuflich erworben werden.

Zunächst kommt P. Pau um 17.00 Uhr in den LiLaLu. Danach trifft sie gemeinsam mit Monika von der Lippe den Bürgermeister von Luckau, Herrn Gerald Lehmann.

DIE LINKE. Luckau, Am Markt 3, 15926 Luckau

Über das Buch >>

 

 

 

 

 

M. von der Lippe

Zuhause muss gepflegt werden!

Podiumsdiskussion mit Vertreter*innen der Linken zum Thema Pflege

Niemand will sein Zuhause verlassen müssen! Doch was tun im Pflegefall? Was machen Land, Kreis und Gemeinde, um generationsgerechtes Leben auf dem Dorf zu sichern? Diskutieren Sie mit der Sozialministerin Susanna Karawanskij, Monika von der Lippe (Kreistagsabgeordnete Dahme-Spreewald) und Falko Brandt (Kommunalpolitiker aus Heidesee).

  • Wann?
    Montag, 5. August 2019
  • Wo?
    Europa-Haus Land Brandenburg e. V., EBZ
    Pfauenhofergstr. 23, 15754 Kolberg

Monika von der Lippe

1. Mai in Luckau

Der DGB (Deutscher Gewerkschaftsbund), Region Südbrandenburg/Lausitz mit Sitz in Cottbus lädt recht herzlich zum "gewerkschaftspolitischen Frühschoppen" am Tag der Arbeit am 1. Mai in Luckau ein.

Mehr lesen >>

D. Edler

Bomben schaffen keinen Frieden

Frühlingstour der Bundestagsfraktion am 26.04.201 in Wildau

Foto: BT-Fraktion

Da es nunmehr fast schon Alltag geworden ist, dass Panzer auf Zügen durch unsere Bahnhöfe in Richtung Osten rollen, haben wir, DIE LINKE, uns mal einen Panzer nach unserem Geschmack vor den Bahnhof Wildau bestellt. Denn das Einzige, was dort in die Luft fliegt, werden am Freitag, den 26.04.2019  gegen 10.30 Uhr Friedenstauben sein. Die Frühlingstour der Bundestagfraktion macht in der Zeit von 7:00 bis 12:00 Station auf dem Bahnhofsvorplatz in Wildau. Eye-Catcher für diese Aktion, die unter dem Motto "Bomben schaffen keinen Frieden" steht, dürfte der knallrote Blumenpanzer mit verknotetem Kanonenrohr sein.

Wir wollen mahnen und ein Zeichen setzen, das Säbelrasseln der NATO an der Grenze zu Russland und damit die Verstärkung der Kriegsgefahr zu beenden. Frieden ist das höchste Gut für ein harmonisches Zusammenleben der Menschen.

Mehr Infos >>

D. Edler

EU-Abgeordneter H. Scholz am Infostand in KW, 26.04.2019

Helmut Scholz spricht

Am 26.04.2019 steht der Abgeordneten des Europa-Parlaments, Helmut Scholz/Zeuthen, am Info-Stand des Stadtverbands in Königs Wusterhausen in der Bahnhofstraße in der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr für Gespräche zur Verfügung. Helmut Scholz ist auf Listenplatz 4 für die einen Monat später stattfindende Europa-Wahl (26.05.2019 ) nominiert.

Internationaler Frauentag in Luckau - mit Kulturprogramm

8.März 2019, 15:00 - 17:00 Uhr im LiLaLu, Am Markt 3, 15926 Luckau

Detlef Edler

Kandidat*innenaufstellungsversammlung für den 13.01.2019 einberufen

Wahl muss für die Kreistagswahlkreise III, IV und V wiederholt werden

Am 5. Dezember hat der Kreistag einen Neuzuschnitt der Kreistagswahlkreise III, IV und V beschlossen. Vor diesem Hintergrund ist die Aufstellung der Kandidat*innen für diese (und nur für diese) Wahlkreise zu wiederholen. Aufgrund der absehbaren Entwicklung hatte der Kreisvorstand Dahme-Spreewald bereits am 20.11.2018 für den 13.01.2019, 11:00 Uhr die Einberufung der Kandidat*innenaufstellungsversammlung zur Nominierung der Kandidat*innen für die Wahl des Kreistags 2019 einberufen. Die Nominierung beschränkt sich aus die Kreistagswahlkreise III, IV und V. Die Versammlung findet im Logenhaus Luckau, Logenstraße 1, 15926 Luckau statt.

 

Jens Wollenberg

"Maikäfer flieg, dein Vater ist im Krieg"

Aktionsbündnis Halbe lädt zu Antifaschismus-Veranstaltung ein

Zum dritten Mal lädt das Aktionsbündnis Halbe zu einer Antifaschismusveranstaltung am 17.11.2018 um 17.00 Uhr in Halbe ein (siehe Anhang). Diese Veranstaltung hat eine lange Tradition. Sie hat sehr erfolgreich Zeichen gegen Faschismus und gegen Neonazis gesetzt. Gerade in einer Zeit, in der nationalistische Populisten Gehör erlangen, ist eine wehrhafte Demokratie besonders wichtig.

Einladung >>
Plakat >>

Öffentliche Sitzung der Kreistagsfraktion der Partei "DIE LINKE" in Groß Köris

Am 20.August 2018 um 18.00 Uhr findet die öffentliche Sitzung der Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Dahme-Spreewald in Groß Köris im Seniorenheim „Am See“ der VS Bürgerhilfe in der Berliner Straße 8 statt.

Mehr lesen >>

 

 

„Abenteuer Familie“ am 15. Mai 2018 in KW

„Bündnis für Familie Königs Wusterhausen“ rückt Familien am Internationalen Tag der Familie in den Mittelpunkt

Das „Bündnis für Familie Königs Wusterhausen“ beteiligt sich am 15. Mai, dem Internationalen Tag der Familie, am bundesweiten Aktionstag der Lokalen Bündnisse für Familie. Der Aktionstag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Von App bis Zeit für Familie. Wir fördern Vereinbarkeit“.

  • Der Tag startet um 11 Uhr mit einem Familienbrunch im Familienzentrum, Schenkendorfer Flur 25.
  • Ab 13 Uhr gibt es dann ein besonderes Abenteuer für Familien im JFZ Weinert hinter der Turnhalle der Herderschule in der Erich-Weinert-Str. 9 c. Bis 20 Uhr werden dort vielfältige Aktionen für Jung und Alt angeboten, die von Schmieden, Bogenschießen, Axtwerfen, Lagerfeuerpizza bis zum gemütlich Kaffeeplausch reichen.
  • Um 14 Uhr eröffnet die Direktorin der Fachhochschule für Finanzen, Bettina Westphal, im Foyer des Lothar-Kreyssig-Hauses der Fachhochschule in der Schillerstr. 6 die Ausstellung „Pizza aus Polen“. Diese Ausstellung präsentiert alteingesessene Bewohnerinnen und Bewohner der Grenzregion zu Polen und die Neuzugezogenen.
  • 15 Uhr beginnt im Kino „Capitol“ der Märchenfilm „Die goldene Gans“, zu dem das Bündnis alle Familien mit Kindern ab 6 Jahren einlädt.

Alle Angebote sind kostenfrei. Alle Familien sind herzlich eingeladen.

Birgit Uhlworm

 

 

DIE LINKE. im ländlichen Raum von Dahme Spreewald

Vertreterinnen von Landesvorstand und Landtagsfraktion am 17. April in LDS

Die Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Anja Mayer, und die Sprecherin für Sozial-, Gesundheits-, Pflege- und Seniorenpolitik der Landtagsfraktion, Bettina Fortunato, besuchen am 17. April 2018 den Süden des Landkreises. Sie werden unter anderem am Vormittag mit dem Amtsdirektor des Amtes Unterspreewald, Herrn Henri Urchs, zu einem Gespräch zusammenkommen. Anschließend sind Veranstaltungen im LiLaLu - dem Linken Laden in Luckau sowie am Abend mit den Vorsitzenden der Basisorganisationen in der Kreisgeschäftsstelle in Königs Wusterhausen vorgesehen (18:00 Uhr).

 

 


Kreisvorstandssitzungen und Beratung der BO-Vorsitzenden

Kreisvorstandssitzungen finden in der Regel jeden 2. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle, Erich Kästner Straße 12, 15711 Königs Wusterhausen statt. Gelegentlich können sie auch an anderen Orten stattfinden, bitte vorher hier informieren.

Die Beratung der Vorsitzenden der Basisorganisationen findet in der Regel jeden 3. Dienstag um 18:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle statt.