Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelle Termine
Keine Nachrichten verfügbar.
M. Müller

Antifaschistisches Gedenken zum Tag der Befreiung

Gedenkveranstaltung am 12.05.2019

Der Tag der Befreiung vom Faschismus nähert sich wieder. Uns ist es ein Anliegen, dieses Datum im kollektiven Gedächtnis zu halten. Dies sind wir den Verfolgten des Naziregimes schuldig, dies ist in der heutigen Zeit nötig. Der 8. Mai fällt auf einen Mittwoch. Wir werden ihn etwas später,  am Sonntag (12. Mai) begehen, um auch Werktätigen die Chance zu geben, dieses Tages zu gedenken und um ältere und jüngere Menschen mit diesem Anliegen zusammenzubringen.

Mehr lesen >>

VVN-BdA

 

M. von der Lippe

Frauensache?!

Wanderausstellung des Cartoonmuseums in Schönefeld

Es gibt eine neue, sehr empfehlenswerte Wanderausstellung des Cartoonmuseums mit namhaften deutschen Karikaturistinnen. Am Dienstag, dem 14. Mai 2019, um 16 Uhr wird Monika von der Lippe (DIE LINKE.), Gleichstellungsbeauftragte des Landes Brandenburg, diese Ausstellung im Foyer Rathaus Schönefeld, Hans-Gerade-Allee 11, 12529 Schönefeld eröffnen. Es erwarten uns amüsante und nachdenkliche, in jedem Fall politische Karikaturen zum Thema „Frauensache?!“. Ihr seid alle herzlich eingeladen!

Der Eintritt ist frei. Bringt gern weitere Interessierte mit!

Zum Flyer >>

 

D. Edler

Ein Europa für Alle!

Demo gegen Nationalismus - Berlin Alexanderplatz, 19.05.2019

Die Europawahl am 26. Mai 2019 ist eine Richtungsentscheidung über die Zukunft der Europäischen Union. Nationalisten und Rechtsextreme wollen mit ihr das Ende der EU einläuten und Nationalismus wieder groß schreiben. Ihr Ziel: Mit weit mehr Abgeordneten als bisher ins Europaparlament einzuziehen. Wir alle sind gefragt, den Vormarsch der Nationalisten zu verhindern!

Wir halten dagegen, wenn Menschenverachtung und Rassismus gesellschaftsfähig gemacht, Hass und Ressentiments gegen Flüchtlinge und Minderheiten geschürt werden.

Mehr lesen >>

 

U. Vogt/D. Edler

Spielplatz der Kita "Waldwichtel" in Gießmannsdorf

Einweihung am 21. Mai 2019

Am 21. Mai 2019 um 15 Uhr wird der neue Spielplatz unserer Kita "Waldwichtel" eingeweiht. Der neue Spielplatz ist ein richtiges kleines Kinderparadies geworden. Kein Vergleich zum alten Außengelände, das dem Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses weichen mußte. Hier hat sich seit dem letzten Besuch sehr viel getan und wir Gießmannsdorfer sich echt stolz auf unsere Kita.

 Uwe Vogt

An der Einweihung werden unsere Direktkandidatin für den Landtag, Monika von der Lippe, und unser Bewerber für den Kreistag, Falko Brandt, teilnehmen.

D. Edler

Europa – Umkehren oder Weitergehen?

Ist ein solidarisches Zusammenleben in der Europäischen Union überhaupt möglich?

Die Staatssekretärin für Finanzen im Land Brandenburg, Daniela Trochowski, lädt ganz herzlich am 5. Juni 2019 von 18.00 – 20.00 Uhr zu einem Podiumsgespräch

Europa – Umkehren oder Weitergehen?  -  Ist ein solidarisches
Zusammenleben in der Europäischen Union überhaupt möglich?

in die Fachhochschule für Finanzen Brandenburg, Schillerstraße 6, in 15711 Königs Wusterhausen ein. Die Veranstaltung findet im Mehrzwecksaal des Hörsaalgebäudes statt.

Als Gäste begrüßen wir:

Gregor Gysi                    Präsident der Europäischen Linken und Mitglied der Bundestages, Fraktion DIE LINKE
Efklidis Tsakalotos       Minister der Finanzen von Griechenland (angefragt)
Ulrike Herrmann            Buchautorin und Wirtschaftsredakteurin der „tageszeitung“ (taz)

Mehr lesen >>

 

D. Edler

Dankeschön für 5 Jahre kommunalpolitisches Engagement

Der Kreisvorstand Dahme-Spreewald der Partei die Linke lädt für den 06.06.2019, 18:00 Uhr ganz herzlich alle ein, die sich in der kommunalpolitischen Arbeit im Landkreis Dahme Spreewald in der Legislaturperiode 2014-2019 für die Partei DIE LINKE. engagiert haben. Das gilt gleichermaßen für die Kommunalvertreter wie die sachkundigen Einwohner. Die Dankeschön-Veranstaltung findet im Dorfgemeinschaftshaus Diepensee statt. Es wird der Kabarettist Lothar Bölck, bekannt vom mdr auftreten.

Einlass ist ab 17:30 Uhr. Für Erfrischungsgetränke und Knabbereien ist gesorgt.

Seite 2 der Einladung >>

 

 

Kf-brandenburg

6. Mandatsträgertreffen im Landtag

Am 22. Juni 2019 findet das 6. Mandatsträgertreffen im Landtag Brandenburg statt. Eingeladen sind wieder alle Kommunalpolitiker und Kommunalpolitikerinnen, die sich für linke Positionen in den Kreisen, Städten und Gemeinden Brandenburgs engagieren. Schwerpunkte werden die aktuellen Anforderungen nach der Kommunalwahlen von der Erstellung von Hauptsatzungen bis zur Gestaltung der Fraktionsarbeit sein. Kathrin Dannenberg wird „Zu den aktuellen Herausforderungen der Landespolitik aus kommunalpolitischer Sicht“ Stellung nehmen. Zudem wird die geplante Abschaffung der Straßenbaubeiträge Thema sein. Das Treffen, das jährlich vom kommunalpolitischem forum Land Brandenburg e.V. und der Fraktion Die Linke im Landtag Brandenburg veranstaltet wird, bietet die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch der Vertreter der verschiedenen kommunalpolitischen Ebenen bis hin zu Bürgermeistern, Abgeordneten im Landtag, Bundestag und EU-Parlament sowie zu Gesprächen mit Ministern und anderen Vertretern der Linken in der Landeregierung.

 

D. Edler

Fest der Linken ...

am 22.06.2019 in Berlin

Mehr lesen >>

Abgelaufene Termine

E. Herer

Tag der Befreiung in Zeuthen

Am 8. Mai, 10.00 Uhr, findet anlässlich des 74. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus für die gefallenen sowjetischen Soldaten die Kranzniederlegung am Ehrenmal in Miersdorf statt. Als Redner spricht der Zeuthener Bürgermeister Sven Herzberger. Die feierliche Umrahmung erfolgt durch Schülerinnen und Schüler der „Paul Dessau“ Gesamtschule. Die Zeuthener Linke lädt die Bürgerinnen und Bürger Zeuthens und der umliegenden Ortschaften ein, an diesen Tag der Opfer zu gedenken.

Nie dürfen wir vergessen, wie viele Soldaten der Antihitlerkoalition ihr Leben ließen, um unser Volk von einer unmenschlichen Diktatur zu befreien. Wir in Zeuthen wissen, dass gerade in und um unseren Ort noch in den letzten Kriegswochen und -tagen viele unzählige junge sowjetische Soldaten ihr Leben für uns gelassen haben, die auch so gern eine friedliche Welt erlebt hätten. 

 

H. Hillebrand

Tag der Befreiung in Wildau

Am 8. Mai findet in Wildau am sowjetischen Ehrenmal um 10.00 Uhr eine Gedenkveranstaltung statt. Vertreter der russischen Botschaft wserden anwesend sein.

 

D. Edler & D. Albrecht

1. Mai in Königs Wusterhausen

Europa.Jetzt aber richtig!

Der DGB hat in diesem Jahr sowohl den Tag der Arbeit am 1. Mai als auch seine Aktionen zur Europawahl unter das Motto "Europa. Jetzt aber richtig!" gestellt. Dazu findet am 1. Mai 2019 auf der Mühleninsel in Königs Wusterhausen eine Kundgebung mit Rahmenprogramm statt. DIE LINKE. unterstützt diese Veranstaltung mit einem Info-Stand und einem Kuchenbasar. Beteiligt Euch und bringt eure Familien und Freund mit.

 

E. Herer/D. Edler

Buchlesung mit Regina Scheer

1. Mai, 10.00 Uhr, Kultur- und Freizeitzentrum Zeuthen

Regina Scheer wird am 1. Mai um 10.00 Uhr im Kultur- und Freizeitzentrum Zeuthen in der Schulstraße aus ihrem Buch " Gott wohnt im Wedding" (erscheint am 25.03.2019) lesen.

Regina Scheer studierte von 1968 bis 1973 Theater- und Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie war Texterin beim Oktoberklub. Von 1972 bis 1976 arbeitete sie als Redakteurin der FDJ-Studentenzeitung Forum, von 1980 bis 1990 bei der Literaturzeitschrift Temperamente. Seit der Wende arbeitet sie freiberuflich als Publizistin, Historikerin und Herausgeberin. Sie lebt in Berlin. Scheer veröffentlichte mehrere Bücher zur deutsch-jüdischen Geschichte und hat 2014 ihren ersten Roman Machandel vorgelegt, für den sie 2014 den Mara-Cassens-Preis sowie den Ver.di-Literaturpreis Berlin-Brandenburg für 2017 erhielt. (Quelle: Wikipedia)

 

1. Mai in Luckau

Der DGB (Deutscher Gewerkschaftsbund), Region Südbrandenburg/Lausitz mit Sitz in Cottbus lädt recht herzlich zum "gewerkschaftspolitischen Frühschoppen" am Tag der Arbeit am 1. Mai in Luckau ein.

Mehr lesen >>

D. Edler

Bomben schaffen keinen Frieden

Frühlingstour der Bundestagsfraktion am 26.04.201 in Wildau

Foto: BT-Fraktion

Da es nunmehr fast schon Alltag geworden ist, dass Panzer auf Zügen durch unsere Bahnhöfe in Richtung Osten rollen, haben wir, DIE LINKE, uns mal einen Panzer nach unserem Geschmack vor den Bahnhof Wildau bestellt. Denn das Einzige, was dort in die Luft fliegt, werden am Freitag, den 26.04.2019  gegen 10.30 Uhr Friedenstauben sein. Die Frühlingstour der Bundestagfraktion macht in der Zeit von 7:00 bis 12:00 Station auf dem Bahnhofsvorplatz in Wildau. Eye-Catcher für diese Aktion, die unter dem Motto "Bomben schaffen keinen Frieden" steht, dürfte der knallrote Blumenpanzer mit verknotetem Kanonenrohr sein.

Wir wollen mahnen und ein Zeichen setzen, das Säbelrasseln der NATO an der Grenze zu Russland und damit die Verstärkung der Kriegsgefahr zu beenden. Frieden ist das höchste Gut für ein harmonisches Zusammenleben der Menschen.

Mehr Infos >>

D. Edler

EU-Abgeordneter H. Scholz am Infostand in KW, 26.04.2019

Helmut Scholz spricht

Am 26.04.2019 steht der Abgeordneten des Europa-Parlaments, Helmut Scholz/Zeuthen, am Info-Stand des Stadtverbands in Königs Wusterhausen in der Bahnhofstraße in der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr für Gespräche zur Verfügung. Helmut Scholz ist auf Listenplatz 4 für die einen Monat später stattfindende Europa-Wahl (26.05.2019 ) nominiert.

Internationaler Frauentag in Luckau - mit Kulturprogramm

8.März 2019, 15:00 - 17:00 Uhr im LiLaLu, Am Markt 3, 15926 Luckau

Detlef Edler

Kandidat*innenaufstellungsversammlung für den 13.01.2019 einberufen

Wahl muss für die Kreistagswahlkreise III, IV und V wiederholt werden

Am 5. Dezember hat der Kreistag einen Neuzuschnitt der Kreistagswahlkreise III, IV und V beschlossen. Vor diesem Hintergrund ist die Aufstellung der Kandidat*innen für diese (und nur für diese) Wahlkreise zu wiederholen. Aufgrund der absehbaren Entwicklung hatte der Kreisvorstand Dahme-Spreewald bereits am 20.11.2018 für den 13.01.2019, 11:00 Uhr die Einberufung der Kandidat*innenaufstellungsversammlung zur Nominierung der Kandidat*innen für die Wahl des Kreistags 2019 einberufen. Die Nominierung beschränkt sich aus die Kreistagswahlkreise III, IV und V. Die Versammlung findet im Logenhaus Luckau, Logenstraße 1, 15926 Luckau statt.

 

Jens Wollenberg

"Maikäfer flieg, dein Vater ist im Krieg"

Aktionsbündnis Halbe lädt zu Antifaschismus-Veranstaltung ein

Zum dritten Mal lädt das Aktionsbündnis Halbe zu einer Antifaschismusveranstaltung am 17.11.2018 um 17.00 Uhr in Halbe ein (siehe Anhang). Diese Veranstaltung hat eine lange Tradition. Sie hat sehr erfolgreich Zeichen gegen Faschismus und gegen Neonazis gesetzt. Gerade in einer Zeit, in der nationalistische Populisten Gehör erlangen, ist eine wehrhafte Demokratie besonders wichtig.

Einladung >>
Plakat >>

Öffentliche Sitzung der Kreistagsfraktion der Partei "DIE LINKE" in Groß Köris

Am 20.August 2018 um 18.00 Uhr findet die öffentliche Sitzung der Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Dahme-Spreewald in Groß Köris im Seniorenheim „Am See“ der VS Bürgerhilfe in der Berliner Straße 8 statt.

Mehr lesen >>

 

 

„Abenteuer Familie“ am 15. Mai 2018 in KW

„Bündnis für Familie Königs Wusterhausen“ rückt Familien am Internationalen Tag der Familie in den Mittelpunkt

Das „Bündnis für Familie Königs Wusterhausen“ beteiligt sich am 15. Mai, dem Internationalen Tag der Familie, am bundesweiten Aktionstag der Lokalen Bündnisse für Familie. Der Aktionstag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Von App bis Zeit für Familie. Wir fördern Vereinbarkeit“.

  • Der Tag startet um 11 Uhr mit einem Familienbrunch im Familienzentrum, Schenkendorfer Flur 25.
  • Ab 13 Uhr gibt es dann ein besonderes Abenteuer für Familien im JFZ Weinert hinter der Turnhalle der Herderschule in der Erich-Weinert-Str. 9 c. Bis 20 Uhr werden dort vielfältige Aktionen für Jung und Alt angeboten, die von Schmieden, Bogenschießen, Axtwerfen, Lagerfeuerpizza bis zum gemütlich Kaffeeplausch reichen.
  • Um 14 Uhr eröffnet die Direktorin der Fachhochschule für Finanzen, Bettina Westphal, im Foyer des Lothar-Kreyssig-Hauses der Fachhochschule in der Schillerstr. 6 die Ausstellung „Pizza aus Polen“. Diese Ausstellung präsentiert alteingesessene Bewohnerinnen und Bewohner der Grenzregion zu Polen und die Neuzugezogenen.
  • 15 Uhr beginnt im Kino „Capitol“ der Märchenfilm „Die goldene Gans“, zu dem das Bündnis alle Familien mit Kindern ab 6 Jahren einlädt.

Alle Angebote sind kostenfrei. Alle Familien sind herzlich eingeladen.

Birgit Uhlworm

 

 

DIE LINKE. im ländlichen Raum von Dahme Spreewald

Vertreterinnen von Landesvorstand und Landtagsfraktion am 17. April in LDS

Die Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Anja Mayer, und die Sprecherin für Sozial-, Gesundheits-, Pflege- und Seniorenpolitik der Landtagsfraktion, Bettina Fortunato, besuchen am 17. April 2018 den Süden des Landkreises. Sie werden unter anderem am Vormittag mit dem Amtsdirektor des Amtes Unterspreewald, Herrn Henri Urchs, zu einem Gespräch zusammenkommen. Anschließend sind Veranstaltungen im LiLaLu - dem Linken Laden in Luckau sowie am Abend mit den Vorsitzenden der Basisorganisationen in der Kreisgeschäftsstelle in Königs Wusterhausen vorgesehen (18:00 Uhr).

 

 


Kreisvorstandssitzungen und Beratung der BO-Vorsitzenden

Kreisvorstandssitzungen finden in der Regel jeden 2. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle, Erich Kästner Straße 12, 15711 Königs Wusterhausen statt. Gelegentlich können sie auch an anderen Orten stattfinden, bitte vorher hier informieren.

Die Beratung der Vorsitzenden der Basisorganisationen findet in der Regel jeden 3. Dienstag um 18:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle statt.