Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
D. Edler

7. Kreisparteitag für 26.02.2022 einberufen

Der Kreisvorstand hat auf seiner Tagung am 7. Oktober 2021 die Einberufung der 1. Tagung des 7. Kreisparteitags für den 26. Februar 2022 in das Dorgemeinschaftshaus Diepensee beschlossen. Einer der Haupttagesordnungspunkte ist die Wahl eines neuen Kreisvorstands und weiterer Organe.

D. Edler

Auswertung der Bundestagswahl 2021

Das Kreiswahlkampfteam wird in Auswertung der Bundestagswahl 2021 eine Aktivenberatung durchführen, an der alle interessierten Mitglieder, Sympathisant*innen und Wahlkampfunterstützer*innen teilnehmen können.

19.10.2021, 19.00Uhr, im Seminarraum der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW)

Das ist im 1. Obergeschoss des Gebäudes, in dem sich die Kreisgeschäftsstelle der Partei DIE LINKE befindet (Erich-Kästner-Str. 12, 15711 Königs Wusterhausen).

Hier ist die Einladung

D. Edler

Strukturwandel in der Lausitz

Bürgerdialog in Luckau

Die Wirtschaftsregion Lausitz GmbH (WRL) führt am 14.10.2021, 18:00 - 20:00 Uhr,  in Luckau in der Kulturkirche einen Bürgerdialoge zum Strukturwandel in der Lausitz durch.

Die Lausitz als Energieregion unterliegt wie keine andere Region in Deutschland einem massiven Strukturwandel. Angesichts des Kohleausstiegsgesetzes und der fortschreitenden Transformation des deutschen Energiesystems gilt es, die Lausitz durch neu entstehende Wertschöpfungsketten zukunftsfähig aufzustellen und zu einer leistungsfähigen und innovativen Wirtschaftsregion weiterzuentwickeln.

Erfahren Sie mehr über den Entwicklungsprozess und teilen Sie uns Ihre regionale Wahrnehmung und Erwartungshaltungen an einen gelungenen Strukturwandel mit.

Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.

Der 1. September ist Weltfriedenstag

Unsere Anzeige im Blickpunkt am 01.09.2021

Einladung zur gemeinsamen Mitgliederversammlung ...

... der Listenvereinigung "Bündnis 21 - Ja zu KW"

A. Förster

Tages des Gedenkens in KW

In diesem Jahr in anderer Form

Die Kreisvereinigung der VVN-BdA im LDS möchte in diesem Jahr auf eine Veranstaltung anlässlich des „Tages des Gedenkens an alle Opfer des faschistischen Terrors“ verzichten, um niemanden zu gefährden. Wir rufen stattdessen dazu auf, beginnend am Sonntag, dem 24.01.2021, ab 10.30 Uhr, vor dem VdN-Denkmal in Königs Wusterhausen (Schlossplatz) und vor der Gedenktafel für das KZ-Außenlager an der Ecke Storkower Straße/ Fliederweg sowie an allen euch wichtigen Gedenk- und Erinnerungsorten Blumen, Gebinde und Kränze niederzulegen.  

Es steht außer Frage:
"Antifaschismus ist eine dringende Aufgabe der Gegenwart - Auschwitz und Buchenwald mahnen!“
Lassen wir das Gedenken auch in diesen schwierigen Zeiten nicht in Vergessenheit geraten! Zeigen wir Gesicht und ehren die Opfer! Wir zählen auf euch!

Arnim Förster
LDS-Kreisvorsitzender VVN BdA

Bitte unbedeingt darauf achten, dass es zu keinen Menschenansammlungen kommt! Das könnte fatale Folgen für einige unserer Genossinen und Genossen haben.


Termine Kreisvorstandssitzungen

Bis auf weiteres finden die KV-Sitzungen als Hybridsitzungen, jeweils am 1. Dienstag im Monat um 17:00 Uhr statt.