Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
H. Menze

Nun sind sie gewählt

BO Luckau nomniert Kandidat*innen für die SVV

Foto: F. Ratajczak

Nun sind sie gewählt, unsere Kandidatinnen und Kandidaten für Luckau in Stadt und Kreis. Sie wurden nominiert auf einer Mitgliederversammlung der BO Luckau am 17. Januar 2019 im "LiLaLu" für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung Luckau und schon einige Tage vorher auf einer Gesamtmitgliederversammlung der Partei am 13.01. 2019 im Luckauer Logenhaus für den Kreistag LDS.

Von links nach rechts im Bild zu sehen: Der ehemalige Schriftsetzer, Gewerkschaftssekretär und BO-Vorsitzende Holger Menze, er kandidiert für die SVV Luckau. Neben ihm folgt der parteilose Diplomverwaltungswirt und Beschäftigte der Stadtverwaltung in Luckau, Lutz Schando, er kandidiert für den Kreistag LDS. Daneben die ehemalige Staatswissenschaftlerin und stellv. BO-Vorsitzende Heidi Trojca, sie kandidiert für die SVV. Neben ihr steht der Hochbaumeister Hans Lamich gen. "Hatho", bereits Abgeordneter der SVV Luckau, er stellt sich erneut zur Wahl. Zur Wiederwahl stellt sich die Lehrerin im Ruhestand und langjährige Abgeordnete der SVV in Luckau, Ursula Rothe, zudem kandidiert sie auch für einen Sitz im Kreistag LDS. Es folgt die parteilose ehemalige Verwaltungsangestellte der Stadt Luckau, Eveline Danowski und der frühere Lehrer und Vertreter unserer Partei als sachkundiger Einwohner im Bau- und Wirtschaftsausschuss der Stadt Luckau, Steffen Stolle. Beide stellen sich für die SVV Luckau zur Wahl.

 

Holger Menze

„Und über Luckau ist der Himmel voller Kraniche…“

Gedenken und Ehrung am Volkstrauertag 2018

Foto: Benjamin Wepprich

Das ist eine Zeile aus einem Gedicht der russischen Dichterin Larissa Tschetschekina-Koroljowa. Anfang der 1970er Jahre war sie als Frau eines sowjetischen Offiziers in der DDR. Damals suchte und fand sie, eine Lehrerin aus Wjasniki nördlich von Moskau, das Grab ihres im Golßener Lazarett verstorbenen Vaters. Der Gardemajor Fjodor Wassiljewitsch Tschetschekin erlag dort an den im Kampf um Berlin – also in den letzten Kriegstagen – erlittenen Verwundungen.

Die LINKE in Luckau führte schon Ende September 2018 einer Begegnung mit Frau Larissa Tschetschekina-Koroljowa in Form einer Gesprächsrunde im Linken Laden in Luckau („LiLaLu“) durch. Sie erinnerte die Teilnehmer an eine langjährige fruchtbare Partnerschaft zwischen den Schülern der damaligen Erweiterten Oberschule „Karl Liebknecht“ in Luckau und dem Klub „Freundschaft“ aus Woroschilowgrad (heute Lugansk). Frau Larissa hat mehrere Gedichtbände veröffentlicht und drückt ihre enge Beziehung in einigen Gedichten zu Luckau und zu Luckauer Persönlichkeiten aus.

Der ehemalige Gymnasiallehrer Herr Rüdiger Lorenz begleitete Frau Larissa Tschetschekina-Koroljowa und hält den Kontakt zu ihr seit vielen Jahren aufrecht. Nun versammelte wir uns um ihn, um am Volkstrauertag des Vaters von Larissa im besonderen Maße zu gedenken.

 

Holger Menze

Veranstaltungsprogramm 2019

Mitglieder, Sympathisant*innen und Freund*innen sind herzlich eingeladen

  1. Karl Liebknecht Ehrung am 13.01.2019 um 10.00 Uhr mit Anja Meyer, anschl. Wahlkreis-/Mitgliederversammlung für den Kreistag LDS ab 11.00 Uhr im Logenhaus in Luckau
  2. Gesamtmitgliederversammlung der BO-Luckau am 17.01.2019 um 17.00 Uhr zur Wahl der KandidatInnen für die Stadtverordnetenversammlung Luckau im "LiLaLu: "Reinigen der Stolpersteine in Luckau am 27. 01.2019 (Holocaust-Gedenktag) mit Monika von der Lippe (angefragt)
  3. Internationaler Frauentag im „LiLaLu“ am 08.03.2019  um 15.00 Uhr, mit Musik, Vortrag, Kaffee und Kuchen (alle älteren TeilnehmerInnen werden mit dem Taxi abgeholt), als Referentin wurde Landtagskandidatin Monika von der Lippe angefragt
  4. Tag der Arbeit, 01.05 2019, kleine Kundgebung vor dem „LiLaLu“ von 10.00 bis 14.00 Uhr
  5. Tag der Befreiung, 08.05.2019, Kranzniederlegung am sowjetischen Ehrenfriedhof, 11.00 Uhr
  6. 18.08 2019, 75. Jahrestag Ermordung Ernst Thälmanns am 18.08.44 in Buchenwald, Kranzniederlegung am Denkmal in Luckau mit kleiner Gedenkrede
  7. 01. September 2019, Weltfriedenstag/Antikriegstag, Veranstaltung im "LiLaLu"
  8. Volkstrauertag, 17.11.2019, Kranzniederlegung am sowjetischen Ehrenfriedhof in Verbindung mit Vertretern der Stadt Luckau zwischen 10.00 und 11.00 Uhr
  9. 09. Dezember 2019, Fraktionssitzung, Jahres-Endfeier, Rückblick, Ausklang und Ausblick, 16.00 bis 19.30 Uhr im "LiLaLu"

Noch stehen nicht alle Termine exakt fest. Zu jeder Veranstaltung wird deshalb noch einmal gesondert eingeladen.  

Zu den hier aufgeführten Terminen werden regelmäßige BO-Vorstandssitzungen, sechs Fraktionssitzungen der Stadtverordneten und sachkundigen Einwohner und Bürgersprechstunden im Wechsel jeweils dienstags und donnerstags im Parteiladen „LiLaLu“ (Linker Laden Luckau) am Markt 3 in Luckau durchgeführt.