Kreisvorstandssitzung September 2018

Die Kreisvorstandssitzung für September findet nicht wie üblich am 2. Mittwoch des Monats sondern bereits am 05.09.2018, 18:00 Uhr, in der Kreisgeschäftsstelle statt.

 

Kreisvorstandssitzungen und Beratung der BO-Vorsitzenden

Kreisvorstandssitzungen finden in der Regel jeden 2. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle, Erich Kästner Straße 12, 15711 Königs Wusterhausen statt. Gelegentlich können sie auch an anderen Orten stattfinden, bitte vorher hier informieren.

Die Beratung der Vorsitzenden der Basisorganisationen findet in der Regel jeden 3. Dienstag um 18:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle statt.

 
18. August 2018

Gedenken

anlässlich des 74. Jahrestags der Ermordung Ernst Thälmanns

Gedenken anlässlich des 74. Jahrestags der Ermordung Ernst Thälmanns vor dem Ernst-Thälmann-Denkmal an dem erneuerten und umgebauten Platz "An der Schanze" in Luckau, früher Ernst-Thälmann-Straße, am Samstag, den 18. August, um 10:00 Uhr.

Die stellvertretende BO-Vorsitzende Heidi Trojca wird einige Worte der Erinnerung an die Teilnehmer*innen richten.

Holger Menze
BO-Vorsitzender Luckau

 

 

 

Am 20.August 2018 um 18.00 Uhr findet die öffentliche Sitzung der Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Dahme-Spreewald in Groß Köris im Seniorenheim „Am See“ der VS Bürgerhilfe in der Berliner Straße 8 statt.

Mehr lesen >>

 

 

 

21. August 2018

Aktivgruppe "Golßener Land" - Treffen fällt leider aus

Das für den 21.08.2018 geplante Treffen der Aktivgruppe "Golßener Land" in Dransdorf in der Gaststätte "Auszeit" fällt aus technischen Grümnden leider aus. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Holger Menze
BO-Vorsitzender Luckau

 

 

8. September 2018

Regionalkonferenz "Zukunftsdialog"

Vorankündigung - weitere Details folgen demnächst

Findet am 08.09.2018 voraussichtlich in Beeskow unter der Beteiligung der Kreisverbände LDS. LOS, FF statt. Seitens des Kreisverbands Dahme Spreewald wurden angeregt, die folgende Themenschwerpunkte zu behandeln:

  1. Digitalisierung & Infrastruktur
  2. Gesundheit & Pflege
  3. Bildungsland Brandenburg
  4. Stadt- & Raumplanung: Stadt-Land-Fluss. Haltestelle Dorf.

 

 

13. September 2018

Linke Woche der Zukunft

13. - 16. September 2018, Franz-Mehring-Platz 1, Berlin

Wie wollen wir leben? Wie sehen die Städte der Zukunft aus? Wie retten wir das Klima? Was wollen wir produzieren und wie? Wie kreist die Arbeit ums Leben? Wie stellen wir uns den Rechten in den Weg? Wie machen wir Politik vor Ort, in Europa? Wie werden wir mehr? Wie verändern wir die Welt? Ein Tribunal über den Pflegenotstand, Klassenkampf im Plattform-Kapitalismus, ein feministisches Labor, ein Crash-Kurs linkes Organizing, Aufstehen gegen Rassismus, Kämpfe um Zeit und Gerechtigkeit. Diskutieren und 3-D-drucken, planen und programmieren, lernen und Erfahrungen teilen, feiern und vernetzen.

Mehr lesen >>

 

 

 

 

 

 

4. Oktober 2018

Buchvorstellung von Petra Pau

"Gottlose Type: Meine unfrisierten Erinnerungen"

Quelle: Eulenspiegel-Verlag

Am 4. Oktober wird Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und Mitglied der Partei DIE LINKE. ihr Buch "Gottlose Type: Meine unfrisierten Erinnerungen" vorstellen. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Alten Feuerwache, Bahnhofstraße 79, 15732 Eichwalde.

Petra Pau wird auch auf Fragen antworten und ihr Buch signieren. Das Buch kann vor Ort käuflich erworben werden.

Linksfraktion der Gemeindevertreterversammlung von Eichwalde

Über das Buch >>

 

 

 

 

 

 

 

4. November 2018

Karl-Liebknecht-Ausstellung in Luckau

4. November 2018 - Termin vormerken

Am 4. November 2018 wird im Niederlausitzmuseum Luckau um 14:30 Uhr eine Ausstellung unter dem Titel "Verurteil. Verherllicht. Vergessen? - Karl Liebknecht in Luckau" eröffnet. Wir nehmen dies zum Anlass, um im Anschluss an die Ausstellungseröffnung in Luckau unser Kreisvorstandssitzung für November durchzuführen. Wir wollen bei dieser Gelegenheit auch des 100. Jahrestages der Novemberrevolution in Deutschland zu gedenken.

 

 

 

10. November 2018

Gesamtmitgliederversammlung für Landtagswahlkreis 27 einberufen.

Der Kreisvorstand Dahme-Spreewald hat auf seiner Sitzung am 11.07.2018 die Einberufung der Gesamtmitgliederversammlung zur Nominierung der Direktkandidaten/des Direktkandidaten für den Landtagswahlkreis 27 für den 10.11.2018, 9:00 Uhr, in das KIEZ -Kinder- und Erholungszentrum "Hölzerner See", Zum Hölzernen See 1, 15754 Heidesee beschlossen.

Diese Gesamtmitgliederversammlung wird gemeinsam mit Genoss*innen aus dem Kreisverband Oder-Spree durchgeführt.

Beschluss >>

 

 

 

10. November 2018

Gesamtmitgliederversammlung für den Kreisverband Dahme-Spreewald einberufen

Der Kreisvorstand Dahme-Spreewald hat für den 10.11.2018, 10:30 Uhr die Einberufung der Gesamtmitgliederversammlung des Kreisverbands LDS zur

  • Nominierung der Direktkandidat*innen der Landtagswahlkreise 26 und 28 für den 7. Landtag Brandenburg
  • Nominierung der Kandidat*innen für die Wahl des Kreistags 2019
  • Nominierung der Vertreter*innen für die Vertreter*innen-Versammlung zur Wahl der Europaliste der LINKEN
  • Nominierung der Vertreter*innen für die Vertreter*innen-Versammlung zur Aufstellung der Liste für die Landtagswahl 2019

in das KIEZ – Kinder- und Erholungszentrum "Hölzerner See", Zum Hölzernen See 1, 15754 Heidese beschlossen.

Beschluss >>

 

 

13. Januar 2019

Karl-Liebknecht-Gedenken in Luckau

Am 13. Januar 2019 findet um 10:00 das traditionelle Karl-Liebknecht-Gedenken am Ehrenmal in Luckau statt. Die Gedenkrede wird Anja Mayer, Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE., halten. Danach findet eine kleine Diskussionsrunde im LiLaLu - dem Linken Laden in Luckau - statt.

Holger Menze
BO-Vorsitzender Luckau

 

 

 

14. August 2018

Befahrung von LDS durch Landtagsabgeordnete am 14.08.2018

Für den 14.08.2018 planen Abgeordnete und Mitarbeiter der Linksfraktion im Landtag Besuche von Einrichtungen in Dahme-Spreewald:

  • Diana Bader (im Landtag u. a. Mitglied im Ausschuss für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie)
  • Bettina Fortunato (im Landtag Mitglied im Ausschuss für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie sowie im Petitinsausschuss, Mitglied der Enquetekommission 6/1 "Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels")

Das Thema "Pflege" wird im Zentrum dieser Bereisung stehen:

09:00 - 10:30
Besuch des evangelischen Seniorenstifts in Luckau.
Bersteallee 13, 15926 Luckau

11:30 - 13:00
Besuch des Seniorenzentrums in Bestensee.
Hauptstraße 11, 15741 Bestensee

15:00 - 16:30
Besuch des Seniorenheims Wilhelm Busch in Schulzendorf.
Rosa-Luxemburg-Straße 144-148, 15732 Schulzendorf

 

 

 

15. Mai 2018

„Abenteuer Familie“ am 15. Mai 2018 in KW

„Bündnis für Familie Königs Wusterhausen“ rückt Familien am Internationalen Tag der Familie in den Mittelpunkt

Das „Bündnis für Familie Königs Wusterhausen“ beteiligt sich am 15. Mai, dem Internationalen Tag der Familie, am bundesweiten Aktionstag der Lokalen Bündnisse für Familie. Der Aktionstag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Von App bis Zeit für Familie. Wir fördern Vereinbarkeit“.

  • Der Tag startet um 11 Uhr mit einem Familienbrunch im Familienzentrum, Schenkendorfer Flur 25.
  • Ab 13 Uhr gibt es dann ein besonderes Abenteuer für Familien im JFZ Weinert hinter der Turnhalle der Herderschule in der Erich-Weinert-Str. 9 c. Bis 20 Uhr werden dort vielfältige Aktionen für Jung und Alt angeboten, die von Schmieden, Bogenschießen, Axtwerfen, Lagerfeuerpizza bis zum gemütlich Kaffeeplausch reichen.
  • Um 14 Uhr eröffnet die Direktorin der Fachhochschule für Finanzen, Bettina Westphal, im Foyer des Lothar-Kreyssig-Hauses der Fachhochschule in der Schillerstr. 6 die Ausstellung „Pizza aus Polen“. Diese Ausstellung präsentiert alteingesessene Bewohnerinnen und Bewohner der Grenzregion zu Polen und die Neuzugezogenen.
  • 15 Uhr beginnt im Kino „Capitol“ der Märchenfilm „Die goldene Gans“, zu dem das Bündnis alle Familien mit Kindern ab 6 Jahren einlädt.

Alle Angebote sind kostenfrei. Alle Familien sind herzlich eingeladen.

Birgit Uhlworm

 

 

Maifeierlichkeiten in Königs Wusterhausen und Luckau

DIE LINKE. beteiligt sich an Veranstaltungen des DGB

Traditionell beteiligt sich DIE LINKE. an den vom DGB organisierten Maifeierlichkeiten in Königs Wusterhausen und in Luckau. Die 1. Mai-Kundgebungen finden dieses Jahr unter dem Motto "Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit" statt. Im Aufruf des DGB wird auf die besondere Bedeutung der Europapolitik hingewiesen, es heißt dort: "Europa ist ein fantastisches und einzigartiges Projekt, es darf nicht scheitern. Stärkt ein soziales und solidarisches Europa! Dafür gehen wir am 1. Mai auf die Straße...  Der 1. Mai ist unser Tag der Solidarität. Wir demonstrieren gegen Krieg und Intoleranz, Rassismus und Rechtspopulismus."

Vor diesem Hintergrund ist es von besonderer Bedeutung, dass der Europa-Abgeordnete der Linken, Helmut Scholz, zu den Veranstaltungen in Königs Wusterhausen und Luckau anwesend sein wird.

Königs Wusterhausen
Beginn 10.00 Uhr auf der Mühleninsel am Nottekanal
Als Gäste werden erwartet Minister St. Ludwig, EU-Abgeordneter H. Scholz
Ankündigung des DGB >>

Luckau
Gewerkschaftlicher Frühschoppen,
Begin 11.00 Uhr vor dem Linken Laden in Luckau, Am Markt 3
Helmut Scholz als Gastredner
Aufruf der BO Luckau >>
Aufruf von ver.di >>
Ankündigung in Lausitzer Rundschau >>

 

Macht durch eine zahlreiche Beteiligung an den Veranstaltungen deutlich, dass für DIE LINKE. "Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit" einen hohen Stellenwert besitzen und dass wir unsere Stimme gegen Krieg, Intoleranz, Rassismus und Rechtspopulismus erheben.

Kreisvorstand Dahme-Spreewald

 

 

 

17. April 2018

DIE LINKE. im ländlichen Raum von Dahme Spreewald

Vertreterinnen von Landesvorstand und Landtagsfraktion am 17. April in LDS

Die Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Anja Mayer, und die Sprecherin für Sozial-, Gesundheits-, Pflege- und Seniorenpolitik der Landtagsfraktion, Bettina Fortunato, besuchen am 17. April 2018 den Süden des Landkreises. Sie werden unter anderem am Vormittag mit dem Amtsdirektor des Amtes Unterspreewald, Herrn Henri Urchs, zu einem Gespräch zusammenkommen. Anschließend sind Veranstaltungen im LiLaLu - dem Linken Laden in Luckau sowie am Abend mit den Vorsitzenden der Basisorganisationen in der Kreisgeschäftsstelle in Königs Wusterhausen vorgesehen (18:00 Uhr).